Herzlich Willkommen auf meinem Blog. Viel Spaß beim Stöbern. Und über nette Einträge in meinem Gästebuch oder nette Kommentar freue ich mich immer.

Welcome to my blog. Have fun in looking around and feel free for an entry in my guestbook or for a nice comment!


Sonntag, 1. Juli 2012

Genähtes

Ich kann auch wieder mal was zeigen. Ich hab ein bisschen an der Nähmaschine gesessen. 

Zum einen hab ich für eine liebe Bastelelfe ein Tasche nähen sollen. Das war ein bisschen ein längeres Projekt, bis alle Details klar waren. Schließlich und endlich hat sich die Tasche dann aber Anfang der Woche auf den Weg gemacht und meine Auftraggeberin ist sehr zufrieden mit mir *freu*.

Taschenform, Größe, Details waren alle so gewünscht. Auch Stoff hat sie selbst ausgesucht und mir zugeschickt.


Insgesamt habe ich 3 Reißverschlüsse vernäht. Oben natürlich und dann jeweils im Außenstoff, so dass die Tasche noch 2 *Innentaschen* hat. Man sieht es auf dem Bild nicht, die Reißverschlüsse liegen jeweils zwischen den beiden Außenstoffen.

Innen ist die Tasche schwarz gefüttert, das Futter der Außen-Reißverschlusstaschen ist kirschrot. Innen befindet sich noch ein eingenähtes Dings für nen Schlüssel.
Ach ja und der Träger ist auf Wunsch oben verstärkt mit ein bisschen Vlies.

Ich selbst finde die Tasche auch gelungen, ohne mich selbst loben zu wollen. Ich hätte die auch selbt behalten*gggg.



Dann hab ich für Denise genäht. Ich liebe den Schnitt *Madita* von Farbenmis und da ich so schönen Stoff im Sommerkalender bei den Bastelelfen hatte, hab ich einen Teil davon hergenommen:



Das muffelige Gesicht von Denise bitte nicht beachten. Sie war so müde...aber anprobieren wollte sie trotzdem....naja, wie die kleinen Monster halt so sind*g.

Denise ist recht groß für ihr Alter (sie hat nun fast 126 cm bei 61/2 Jahren), daher hab ich mich entschieden, die Madita in Größe 134/140 zu nähen, den Saumstreifen aber wegzulassen. Da ist mehr Spielraum in der Breite, von der Länge her ist es in dieser Größe eine Tunika, aber da ich es ja für Denise ne Nummer Größer gemacht habe, kann sie es noch als Kleidchen tragen.
Damit kanns dann mitwachsen, wäre ja bei diesem tollen Stoff traurig, wenns nicht lange passen würde.

Sie möchte das Teil zur Einschulung anziehen. Je nach Wetterlage kommt dann eine Jeans untendrunter oder ne Leggins oder ne Radler oder was immer.
Und obenrum kann man immer ein Shirt drunterziehen. Oder ein schönes Westchen obenrüber.

Und dann hatte ich noch nen Rest von dem schönen Apfeljersey. Daraus ist noch ne Beanie geworden. Leicht und nicht zu dick für den Herbst und das Frühjahr dann wieder.
Und das Teilchen passt perfekt auf Madams Haupt *froi*:



Keine Kommentare:

Rechtliches

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln und Basteln und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehme ich für die Inhalte von fremden Webseiten keine Verantwortung, dafür ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.Für alle Links auf meinen Seiten gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.